Till Mayer steht mit Kamera vor einigen Panzern. till_Head2560.jpg

Der Journalist und Fotograf Till Mayer

Till Mayer arbeitet seit vielen Jahren als Journalist und Fotograf eng mit Hilfsorganisationen in Kriegs- und Krisengebieten zusammen. Oft richtet er dabei den Fokus seiner Arbeit auf den Überlebenskampf von Menschen mit Behinderung. In seiner Heimat hat er die Leseraktion „Helfen macht Spaß“ aufgebaut, die in Zusammenarbeit mit Wohlfahrtsverbänden Bedürftige unterstützt. Bei der Tageszeitung „Obermain-Tagblatt“ ist er als Redakteur angestellt. Als freier Fotograf und Journalist fotografiert und schreibt er für zahlreiche Zeitungen, Magazine und für Spiegel-Online. Für sein humanitäres Engagement wurde er mehrfach ausgezeichnet.

  • Till Mayer hat begleitend zur Ausstellung ein Buch geschrieben, das besonders geeignet ist für Schulklassen. Klassensätze gibt es zum vergünstigten Preis. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte. Hier können Sie das Buch bestellen.

Vortrag von Till Mayer

In diesem Video gewährt Till Mayer einen tieferen Einblick in die alltäglichen Barrieren der portraitierten Menschen. Das Vortragsvideo eignet sich auch gut als Einstieg in einen digitalen Vortrag mit Till Mayer, den Sie gerne begleitend zu der Ausstellung buchen können.